Sie benötigen einen Zahnersatz?

wartezimmer in der praxis in thun
Bei einem Zahnersatz handelt es sich um Ersetzung von Zähnen, die gezogen werden mussten oder auch einfach fehlen. Der Zahnersatz wird auch Prothese genannt. Unter Zahnersatz zählen Zahnbrücken und Vollprothesen oder auch Teilprothesen.

Der Unterschied! Zahnersatz fest sitzend oder herausnehmbar?

Wer sich für die fest sitzende Variante in der Zahnarztpraxis Thun entscheidet bekommt eine Zahnbrücke. Diese ist aber kein Ersatz für eine fehlende Wurzel. Wer auf die Variante des Einzelzahnersatzes zurück greifen möchte, bekommt ein Implantat angeboten vom Zahnarzt Thun.

Der Zahnersatz oder die Zahn-Prothese

Besonders Menschen, die älter werden, wollen auf ein schönes Lachen nicht verzichten. Fehlt ein Zahn, dann kommt der Zahnersatz zum Einsatz. Der Patient bestimmt mit, ob dieser Zahn dann fest sitzt oder doch entnommen werden kann. Die Prothese, die entnommen werden kann, wird so angelegt, das sie an den Nachbarzähnen angesetzt wird.

Der festsitzende Zahnersatz!

Es kommt immer häufiger vor, das Menschen sich nicht an einen zu entfernenden Zahnersatz gewöhnen können. Dann wird zu einem fest sitzenden geraten. Die Zahnarztpraxis Thun wird in diesem Fall zu einer festen Zahnbrücke raten oder auch zu einem Implantat.

Warum sollte ein Zahnersatz sein?

Der Zahnarzt Thun rät zu einem professionellen Zahnersatz. Nur dadurch ist es möglich, gesund zu essen. Weiterhin wichtig, sind gesunde Zähne um die Gesichtsästhetik zu erhalten. Sprechen und eine klare Aussprache sind wichtig.

Die Einteilung der Zahnersatz Klassen!

Bei diesen Klassen handelt es sich nicht etwa um finanzielle Klassen, sondern die Einteilung des Zahnersatzes. So finden sich Kronen, Teilkronen und Brücken. Dann gibt es noch die Teilprothesen und Totalprothesen. Als weitere Möglichkeit gibt es noch den kombinierten Zahnersatz. Dieser besteht aus festen und herausnehmbaren Teilen.

Probleme mit dem Zahnersatz?

Es kann immer zu Druckstellen kommen, sagt der Zahnarzt Thun. Diese sollten aber abklingen.

behandlungszimmer

Der Zahnarzt hat gute Arbeit geleistet

Die Zahnarztpraxis Thun ist erst dann zufrieden, wenn es die Patienten auch sind. Der richtige und gute Zahnersatz ist dann perfekt, wenn keiner ihn wahrnimmt. Kostenfaktoren für den neuen Zahnersatz Die einfachste und natürlich auch günstigste Variante ist die Klammerprothese. Dabei handelt es sich um eine Maßnahme, die nicht lange andauern sollte. Die umliegenden Zähne werden durch die Klammer beeinflusst und verletzt. Daher ist es wichtig, seine eigene Zahngesundheit immer gut zu bedenken. Die einzelnen Punkte sollten immer mit dem Zahnarzt abgesprochen werden. Nur so kann ein gesundes Lächeln schon bald zurück kehren und der Patient auch wieder ungehemmt sprechen, lachen und kauen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>